< Zurück zur Übersicht

No talk – all action: Das StartUp Weekend kommt wieder nach St. Gallen

15. Oktober 2013 | 16:21 Autor: Verein STARTFELD Schweiz

St. Gallen (CH) Von Freitag, dem 25., bis Sonntag, dem 27. Oktober 2013, findet das zweite StartUp Weekend St. Gallen statt. In kreativer, interdisziplinärer Atmosphäre erhalten 77 ausgewählte Teilnehmende die Gelegenheit, gemeinsam in Gruppen ein fertiges Geschäftsmodell zu entwickeln.

Gründungsinteressierte aller Disziplinen profitieren von einer intensiven Betreuung durch exzellente Coaches sowie themenbezogenen Präsentationen von erfolgreichen Unternehmern, über innovative StartUps sowie zu Methoden für die kreative Entwicklung einer Geschäftsidee. Organisiert wird der Anlass von STARTFELD, der Plattform für Innovationen und Unternehmensgründungen in der Ostschweiz, zusammen mit einem ehrenamtlichen Projektteam.

Im Stadthaus St. Gallen werden die Teilnehmenden von Freitag bis Sonntagabend den gesamten Prozess der Schaffung eines Start-ups, von der Ideenfindung bis zur Präsentation eines fertigen Geschäftsmodells, durchlaufen. Dabei werden sie von einem professionellen Team unterstützt und durch die verschiedenen Phasen geführt. Die Teilnehmenden erhalten von namhaften Experten aus der Start-up-Szene punktuelle Unterstützung in Bereichen wie Finanzierung, Marketing, Strategie oder generelle Umsetzbarkeit. Abschliessend können die Teilnehmenden ihre Geschäftsmodelle vor einer Jury aus Kapitalgebern und Experten präsentieren und erhalten so wichtige Ratschläge für eine spätere Unternehmensgründung. Das Gewinnerteam erhält zudem einen Preis, der speziell auf eine Unternehmensgründung zugeschnitten ist.

Nach 48 Stunden noch nicht zu Ende
Dass Ideen über ein StartUp Weekend (SUW) hinaus weiterentwickelt werden ist keine Seltenheit, wie bei Veranstaltungen in anderen Schweizer Städten zu sehen war. Inzwischen schon bekannt sind etwa die Urban Farmers, deren Initiant das Projekt am SUW Zürich 2010 präsentiert hat und seither mit einem Team weiterverfolgt.

Interdisziplinarität ist bereichernd
Am StartUp Weekend werden Ideen aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet und so im eigentlichen Sinne interdisziplinär weiterentwickelt. Damit hebt sich die Veranstaltung von zahlreichen bestehenden Networking-Events in der Start-up-Szene ab. Das SUW ist ein zweieinhalbtägiger Nonstop-Entrepreneurship-Anlass, an dem gezielte Inputs, Vernetzung, Austausch und Arbeiten im Vordergrund stehen.

Innovatives Denken gefordert
Eine Teilnahme am StartUp Weekend St. Gallen vom 25. bis zum 27. Oktober 2013 lohnt sich für innovative, unternehmerisch denkende und initiative Personen mit oder ohne eigene Idee. Ziel ist es, gemeinsam neue Ideen zu entwickeln oder an bestehenden weiterzuarbeiten. Die Bereitschaft, ungewohnte Wege zu beschreiten, sollte vorhanden sein. Aktuelle Informationen und die Gelegenheit zur Anmeldung gibt es unter www.startupweekend.ch

    Startfeld Innovationsnetzwerk

    Lerchenfeldstrasse 3, 9014 St. Gallen
    Schweiz
    +41 71 277 20 40
    info@startfeld.ch
    www.startfeld.ch

    Details


    < Zurück zur Übersicht