< Zurück zur Übersicht

Dirk Wietzke, Financial Lines Manager der Schweiz. (Foto: Chubb European Group SE)

Dirk Wietzke ist neuer Financial Lines Manager von Chubb Schweiz

11. Dezember 2019 | 16:04 Autor: APA-OTS Schweiz

Zurich (CH) Chubb hat die Ernennung von Dirk Wietzke zum neuen Financial Lines Manager für die Schweiz bekannt gegeben. In dieser Funktion wird Dirk Wietzke für die weitere Entwicklung sowie das Wachstum der Financial Lines und Cyber-Sparten für die Schweiz verantwortlich sein. Dirk Wietzke folgt auf Nathalie Meyer, die zwischenzeitlich das Segment Middle Market in der Schweiz leitet.

Von seinem Geschäftssitz in Zürich aus, wird Dirk Wietzke an Christian Graber, P&C Manager für die Schweiz, berichten. Die Ernennung erfolgt zum 1. Januar 2020.

Dirk Wietzke verfügt über 18 Jahre Erfahrung in der Versicherungsbranche, speziell im Bereich Financial Lines. Seit 2016 war Dirk Wietzke Line Manager Financial Lines für Deutschland und Österreich.

Der Rechtsanwalt startete seine berufliche Karriere 2001 als Underwriter-Trainee bei Chubb. Er war anschliessend Financial Lines Underwriter sowie Senior Underwriter für das Commercial und Financial Institutions-Geschäft.

Im Jahre 2008 übernahm er die Verantwortung für die Region Nord Financial Lines und in 2011 für den Bereich Financial Lines Commercial für Deutschland und Österreich. 2014 übernahm er zusätzlich die Verantwortung für den Bereich Financial Institutions.

"Ich freue mich sehr, dass wir die Stelle intern mit Dirk Wietzke besetzen konnten. Dirk Wietzke ist ein erfahrener Financial Lines-Experte, der mit seinem Fachwissen und seiner Kompetenz den Bereich Financial Lines und Cyber weiter entwickeln wird", sagt Florian Eisele, CEO Chubb Schweiz.

    Chubb Insurance (Switzerland) Ltd

    Bärengasse 32, 8001 Zürich
    Schweiz
    +41 43 456 00 00

    Details


    < Zurück zur Übersicht