< Zurück zur Übersicht

Heuer steht der Marketing-Tag 2020. (Foto: SMF/Weibel)

Schweizer Marketing Tag 2020 legt Fokus auf das Wesentliche

28. Jänner 2020 | 08:11 Autor: texpresso Startseite, Vorarlberg, Schweiz

Zürich (CH) Der Marketing Tag ist der Trendscout-Event der Marketingbranche in der Schweiz. Er steht für Top-Infotainment mit starken Impulsen für die Zukunft der Branche. Der Marketing Tag 2020 findet am 10. März im Kunst- und Kongresszentrum KKL in Luzern statt. Das Thema: Fokus.

Wo immer mehr möglich ist, wird immer weniger machbar. Bei vielen Möglichkeiten gerät das Wesentliche aus dem Blickfeld. Exzellentes Marketing braucht aber unbedingt den Fokus auf das Notwendige. Fokussieren bedeutet letztlich, das Unternehmen am Laufen halten und es gleichzeitig verändern. Zu viele Initiativen beschränken den Blick fürs Notwendige. Weniger ist nicht selten mehr. Aber wer sich auf das Notwendige beschränkt, braucht vielleicht gar kein Marketing mehr? Die Realität sieht völlig anders aus. Fokussierter Einsatz ist nicht weniger, sondern mehr aufs Wesentliche konzentriert.

Keynote Speaker im Fokus des Rampenlichts
Es sind wie immer illustre Namen: René Borbonus, Tom Fishburne, Christiàn Galvéz, Bea Knecht und Prof. Dr. Stefan Michel für die Keynotes; Matthias Ackeret, Stefan Barmettler, Daniel Ettlinger, Tom Hanan, Marcel Kohler, Michael Wanner, Peter Wanner und Susan Wille für eine Media Talk, moderiert von Matthias Ackeret, Verleger des Kommunikationsmagazin „persönlich“. Der Überraschungsgast des Tages wird ein Fokus-Artist sein. Tagesmoderation: Kiki Mäder, bekannt und beliebt aus Schweizer Radio und TV.

Den Eintrag im Wirtschaftskalender finden Sie hier.

    Swiss Marketing Forum

    Steinackerstrasse 38, 8902
    Schweiz
    +41 44 9144440

    Details


    < Zurück zur Übersicht