Startup INVEST schliesst sich mit SICTIC zusammen

Startup INVEST schliesst sich mit SICTIC zusammen
Dr. Thomas Dübendorfer, Präsident und Mitgründer von SICTIC

Zürich (CH) Startup INVEST and SICTIC, die zwei Investoren-Plattformen in der Schweiz mit dem grössten Einfluss auf die Entwicklung des Schweizer Startup- und Investoren-Ökosystems, schliessen sich zusammen. Die Aktivitäten von Startup INVEST, deren Angel Investoren und die grosse Gruppe von 32 institutionellen Investoren aus der Schweiz und dem Ausland werden dem nicht gewinnorientierten Investoren-Club SICTIC übergeben.

Zudem übergibt Startup INVEST die startup days Konferenz an die Firma LINDEN 3L AG. SICTIC und LINDEN 3L AG werden ihren Einsatz fortsetzen, das Schweizer Startup Ökosystem weiter auszubauen und die Schweiz zu einer weltweit führenden Startup-Nation zu machen.

Die Vereinsversammlung von Startup INVEST hat im März 2022 entschieden, ihre Aktivitäten zu übergeben und sich per Ende Geschäftsjahr 2022 aufzulösen. Die Co-Direktoren Jean-Pierre Vuilleumier und Daniel Bermejo widmen sich neuen Herausforderungen. Jean-Pierre kommentiert: "Nach fast 20 Jahren ist es an der Zeit, eine neue Aufgabe in meinem Leben anzutreten. Ich bin sehr dankbar, dass ich so privilegiert war all diese Jahre und hoffe, dass ich zur Entwicklung des Schweizer Startup-Ökosystems massgeblich beitragen konnte. Zurückgeben ist wichtig, deshalb werde ich mich in den folgenden Jahren einem wohltätigen sozialen Projekt in Südafrika widmen." Daniel Bermejo fügt hinzu: "Ich bin dankbar und fühle mich geehrt für das mir vom Vorstand, von der Geschäftsleitung und von den Investoren entgegengebrachte Vertrauen und freue mich auf die Zukunft. Ich bin zuversichtlich, dass das von Startup INVEST Aufgebaute viele weitere Jahre unter dem Dach von SICTIC und LINDEN weiterleben wird."

Diese Nachfolgelösung führt die pionierhafte Arbeit fort, welche von Christian Wenger, Jean-Pierre Vuilleumier und Daniel Bermejo seit 2003 bei Startup INVEST geleistet worden ist. Sie stärkt das Schweizer Ökosystem, da sie komplementäre Bestrebungen konsolidiert in der Investoren-Plattform von SICTIC, welche über 500 Investoren aus dem In- und Ausland umfasst. SICTIC wird dadurch seinen Investitionsfokus ausweiten über ICT und Fintech hinaus zu weiteren Technologie-getriebenen Startups.

Dr. Thomas Dübendorfer, Präsident und Mitgründer von SICTIC, begrüsst den Zusammenschluss: "Dieser Zusammenschluss erlaubt es uns, die Schweiz bei Startup-Investoren weltweit wesentlich attraktiver zu positionieren, weil dadurch fragmentierte Bestrebungen optimal vereint werden und SICTIC als Investoren-Plattform durch ihre gestärkte Investoren-Basis enorm an Strahlkraft gewinnt."

Die startup days sind die führende Netzwerkkonferenz für unternehmerische Themen in der Schweiz. Jedes Jahr bringt die Konferenz über 1'000 relevante Akteure vom Schweizer Startup Ökosystem in Bern zusammen. Die Konferenz wurde bereits im Jahr 2021 durch die LINDEN 3L AG organisiert und nun vollständig an LINDEN übergeben. Vorstandsmitglieder haben im neuen startup days-Beirat Einsitz genommen und unterstützen die Organisatoren mit ihrer Erfahrung und ihrem Netzwerk. Dominik Isler, Partner bei LINDEN, erwähnt: "Das Startup-Mindset ist die Wachstumsmaschine der ganzen Schweizer Wirtschaft, in allen Phasen vom Lebenszyklus einer Firma. Genau deshalb, zusammen mit SICTIC und anderen, entwickeln wir die startup days ständig weiter, um sie zu DER herausragenden Plattform für unternehmerisch denkende Persönlichkeiten in der Schweiz zu machen."

Christian Wenger, Vorsitzender von Startup INVEST, folgert: "Wir haben das starke Wachstum von SICTIC genau beobachtet und es war unsere bevorzugte Lösung, mit ihnen zu fusionieren, da wir ihre Werte klar teilen. Das Team von LINDEN hat die Energie, das Netzwerk und die Erfahrung, die Konferenz im Sinne unseres Vereins auf das nächsthöhere Niveau zu bringen."

Startup INVEST
Startup INVEST ist ein privater nicht gewinnorientierter Verein, der 2013 gegründet worden ist. Bis heute hat der Verein einen signifikanten Beitrag zur Professionalisierung des Schweizer Startup Ökosystems geleistet und gilt als führende Investment-Plattform für Schweizer Deep-Tech Startups. Der Verein organisiert auch Matching- und Networking-Veranstaltungen für Deep-Tech Startups, Investoren, und Firmen mit nationalen und internationalen Kunden. Der Hauptanlass waren die startup days. Es gab weitere Anlässe wie Venture DAYs, Lean DAYs, oder IPO DAYs.

Swiss ICT Investor Club (SICTIC)
SICTIC bringt Business Angels und institutionelle Investoren mit jungen Schweizer Technologie-Startups zusammen. Gegründet 2014 mit Hauptsitz in Zürich und Büros in Lausanne und Manno TI, fokussiert sich der Verein auf das Wachstum des Schweizer Startup Ökosystems, indem es den Zugang für Startups zu Risikokapital erleichtert. An den regionalen SICTIC Investor Days treffen Jungunternehmen erfahrene und engagierte Business Angels und institutionelle Risikokapitalgeber. SICTIC unterstützt auch aktiv den Austausch zwischen Business Angels und institutionellen Investoren.

LINDEN 3L AG
Die inhabergeführte LINDEN 3L AG spezialisiert sich auf das Design von effektiven Anlässen und Begegnungsrräumen. Zudem beherbergt sie Gemeinschaften für Firmen und Führungspersonen in der Gesellschaft. Ihre Stärken umfassen einen interdisziplinären Denkansatz und die Kunden schätzen die Kreativität. Das Portfolio von LINDEN umfasst insbesondere die startup days, das Europa Forum, die Maillot Vert Gemeinschaft und Dementia Meets.

 

Swiss ICT Investor Club (SICTIC)

  Stockerstrasse 44, 8002 Zürich
  Schweiz
  +41 79 8506966
Mehr erfahren...


Startup INVEST

  Färberstrasse 6, 8008 Zürich
  Schweiz
  
Mehr erfahren...


Linden 3L AG

  Weyermannstr. 36, 3008 Bern
  Schweiz
  
Mehr erfahren...


Könnte Sie auch interessieren