Dominik Gisin und Marc Bannier neu in der Geschäftsleitung der Eotec AG

Dominik Gisin und Marc Bannier neu in der Geschäftsleitung der Eotec AG
Marc Bannier, Marting Hänggi, Dominik Gisin

Muttenz (CH) Per 1. Februar 2022 wird die bisherige Geschäftsleitung der EOTEC AG mit Dominik Gisin und Marc Bannier erweitert.

Pünktlich zum 38. Firmenjubiläum des Muttenzer Traditionsunternehmens stellt sich die bisherige Geschäftsleitung per 1. Februar 2022 neu auf, wie es während einer internen Veranstaltung bekannt gab. Das Unternehmen mit Fokus auf Audio, Video und IT-Media orientiert sich mit diesem Entscheid an den bevorstehenden Herausforderungen und möchte damit unter anderem die bereits hohe Kundenfokussierung noch stärker in den Vordergrund rücken. Mit der Ernennung von Dominik Gisin als COO und Marc Bannier als CTO, beides Branchenkenner und langjährige Mitarbeiter der EOTEC AG, schliesst sich der Kreis der neuen Unternehmensspitze – Martin Hänggi bleibt als bisheriger CEO und Verwaltungsratspräsident in seinen Ämtern bestehen und komplettiert die dreiköpfige Geschäftsleitung vor allem in strategischer Hinsicht. „Es ist dem Verwaltungsrat wichtig, das Unternehmen noch stärker an den Kunden auszurichten und durch die optimale Vernetzung der Technik sichere Lösungen zu bieten. Das zeichnet seit 38 Jahren die EOTEC AG aus und soll mit diesem Schritt weiter verstärkt werden“, sagt Martin Hänggi.

Dominik Gisin erklärt weiter: «Wir haben für die nächsten Jahre hoch gesteckte Ziele. In der neuen Geschäftsleitung vereinen wir Fachkompetenz aus diversen Bereichen und können so unter anderem Kompetenzen bündeln, Entscheidungen gezielter treffen und im Endeffekt Markt- und Kundenbedürfnisse schneller umsetzen.»

Die Kernaufgabe des künftigen COO wird in der Gesamtverantwortung des operativen Geschäfts liegen, mit Schwerpunkt auf der kundenorientierten Weiterentwicklung der EOTEC Services. Die Entwicklung weiterer innovativer Lösungen und des Produktportfolios wird Marc Bannier im Verantwortungsbereich als CTO finden. Auch die Aus- und Weiterbildung der benötigten Fachkräfte wird einen hohen Stellenwert in seinem künftigen Aufgabengebiet einnehmen.

Mit über 40 Mitarbeitenden an den Standorten Muttenz und Kloten ist die EOTEC AG eines der führenden KMU in der Schweiz auf dem Gebiet der Videosicherheit, Medientechnik, Kommunikationssysteme und IT-Media. Das moderne IT-Unternehmen bietet umfassende Dienstleistungen für Unternehmen und öffentliche Institutionen in der Schweiz und befindet sich heute zu 100 Prozent im Besitz des Verwaltungsratspräsidenten und CEO Martin Hänggi.

 

Eotec AG

  Hardstrasse 21, 4132 Muttenz
  Schweiz
  +41 61 467 9090

Könnte Sie auch interessieren