< Zurück zur Übersicht

Gingen dem Geheimnis der mentalen Stärke auf die Spur: v.l. Transformationsberaterin Imke Keicher, Mentalist Federico Soldati, Moderatorin Beatrice Müller, Extremsportlerin Seraina Murk und Martina Müller-Kamp, Leiterin GKB Investment Center.

Mental stark – Erfolg beginnt im Kopf war Thema bei Womenomics der GKB in Chur

24. August 2018 | 09:42 Startseite, Schweiz

Chur (CH) Bereits zum sechsten Mal fand der Anlass «Womenomics – Netzwerkstatt für Businessfrauen» der Graubündner Kantonalbank (GKB) in Chur statt. Dabei ging es um die Bedeutung der mentalen Stärke für den beruflichen Erfolg. Eine Extremsportlerin, eine Transformationsberaterin und ein Mentalist sprachen über die Kraft der Gedanken und ihre persönlichen Erfahrungen damit.

Worin liegt das Geheimnis mentaler Stärke? In der Psychologie spricht man von Vertrauen eines Menschen in das eigene Leistungsvermögen. «Lieben Sie die Dinge, die Sie tun, glauben Sie an Ihre Fähigkeiten etwas zu bewegen, seien Sie mutig und stehen Sie auch nach einer Niederlage wieder auf. Frei nach dem Motto: hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen», ermutigte Gastgeberin Dr. Martina Müller-Kamp, Leiterin GKB Investment Center, die 360 Gäste im GKB AUDITORIUM. 

Mit den «richtigen» Gedanken zum Erfolg
Extremsportlerin Seraina Murk referierte über die Kraft der eigenen Vorstellungen und der «richtigen» Gedanken. Sie ist überzeugt, dass damit alles erreichbar ist. Scheitern ist für sie keine Option. Sie will die schnellste Frau der Welt auf Skiern werden und den Weltrekord von 242 Kilometern pro Stunde überbieten.

Die Bedeutung von inneren Bildern
Im digitalen Zeitalter wandelt sich unser Verständnis von Erfolg und mentaler Stärke. Ergebnisse aus der Forschung verweisen auf den grossen Einfluss von inneren Bildern und Glaubenssätzen. Transformationsberaterin Imke Keicher zeigte auf, wie man Konzepte von Erfolg und mentaler Stärke entschlüsseln und für sich nutzen kann.

Die Kraft der Gedanken
Federico Soldati ist berufsmässig Mentalist. Seit Jahren begeistert und verblüfft er ein internationales Publikum mit faszinierenden und innovativen mentalistischen Aufführungen. Sei es im Fernsehen, bei verschiedenen öffentlichen Auftritten – oder am «Womenomics»-Anlass.

  • uploads/pics/Foto_2_12.jpg
  • uploads/pics/Foto_3_07.jpg
  • uploads/pics/Foto_4_03.jpg

GKB | Graubündner Kantonalbank

Postfach, 7001 Chur
Schweiz
+41 81 256 96 01

Details


< Zurück zur Übersicht