Wirtschaftskalender

< Zurück zur Übersicht

TÜV AUSTRIA Tag der Werkstoff- und Schweißtechnik
03. Feb 2022 09:00 - 16:30


Ort:
TÜV AUSTRIA Akademie
TÜV AUSTRIA-Platz 1, 2345 Brunn am Gebirge
Details
TÜV AUSTRIA Akademie
TÜV AUSTRIA-Platz 1 Brunn am Gebirge 2345


Mit klassischen Themen sowie Zukunftsthemen rund um Technologie, Rechtsicherheit und Einsatzmöglichkeiten von der Planung bis zur Herstellung in der Werkstoff- und Prüftechnik.

Programm:

Keynote: KTM - Ready to Race - Ein Blick hinter die Kulissen von KTM in der MotoGP
Wolfgang Felber | Head of MotoGP Chassis Development über die extremen technischen Herausforderungen in der Königsklasse der Motorrad Weltmeisterschaft

RBI: Risikobasierte Inspektion im Anlagenbau: Ein Prozess - zwei Blickwinkel
Roman Dendl | IB-Dendl & Joachim Rajek | TÜV AUSTRIA

Schweißaufsicht in der Verantwortung - Sind Sie noch auf der sicheren Seite?
Manuela Kohl & Johannes Salcher | TÜV AUSTRIA

10 Jahre EN 1090: Rückblick und Ausblick - Marktchance als qualifizierter Fachbetrieb
Alexander Mastnak | TÜV AUSTRIA

Umsetzung der ÖNORM EN 1090 - Herausforderungen & Chancen für den Betrieb im Dialog mit einem Auditor
Michael Treitler | ÖBB-Infrastruktur AG & DI Karl Juno, MBA | TÜV AUSTRIA

Computertomographie - ungeahnte Möglichkeiten
DI (FH) Peter Weinzettl & DI Andreas Polt | TPA KKS GMBH

Digitalisierung von schweißtechnischem Fachwissen im Kontext von Industrie 4.0
Gerhard Posch & Martin Peruzzi | voestalpine Böhler Welding GmbH, Kapfenberg

Weitere Informationen
www.tuv-akademie.at/kurs/tuev-austria-tag-der-werkstoff-schweisstechnik

Mit klassischen Themen sowie Zukunftsthemen rund um Technologie, Rechtsicherheit und Einsatzmöglichkeiten von der Planung bis zur Herstellung in der Werkstoff- und Prüftechnik. Programm:Keynote: KTM - Ready to Race - Ein Blick hinter die Kulissen von KTM in der MotoGPWolfgang Felber | Head of MotoGP Chassis Development über die extremen technischen Herausforderungen in der Königsklasse der Motorrad WeltmeisterschaftRBI: Risikobasierte Inspektion im Anlagenbau: Ein Prozess - zwei BlickwinkelRoman Dendl | IB-Dendl & Joachim Rajek | TÜV AUSTRIASchweißaufsicht in der Verantwortung - Sind Sie noch auf der sicheren Seite?Manuela Kohl & Johannes Salcher | TÜV AUSTRIA10 Jahre EN 1090: Rückblick und Ausblick - Marktchance als qualifizierter FachbetriebAlexander Mastnak | TÜV AUSTRIAUmsetzung der ÖNORM EN 1090 - Herausforderungen & Chancen für den Betrieb im Dialog mit einem AuditorMichael Treitler | ÖBB-Infrastruktur AG & DI Karl Juno, MBA | TÜV AUSTRIAComputertomographie - ungeahnte MöglichkeitenDI (FH) Peter Weinzettl & DI Andreas Polt | TPA KKS GMBHDigitalisierung von schweißtechnischem Fachwissen im Kontext von Industrie 4.0Gerhard Posch & Martin Peruzzi | voestalpine Böhler Welding GmbH, Kapfenberg Weitere Informationenwww.tuv-akademie.at/kurs/tuev-austria-tag-der-werkstoff-schweisstechnik


Organisator:
TÜV AUSTRIA Akademie
TÜV AUSTRIA-Platz 1, 2345 Brunn am Gebirge
Details

< Zurück zur Übersicht