< Zurück zur Übersicht

SoftwareOne erwirbt Mehrheitsbeteiligung an AWS-Cloud-Spezialisten SynchroNet

04. Mai 2021 | 09:15 Autor: SoftwareOne Schweiz

Stans (CH) Die Akquisition erweitert die Kompetenzen von SoftwareOne im schnell wachsenden Markt der Cloud-basierten Serviceangebote für dezentrales Arbeiten und ergänzt das globale AWS-Services Portfolio des Unternehmens.

SynchroNet ist ein anerkannter, weltweit führender Anbieter von Amazon Web Services-Lösungen (AWS) für digitale Arbeitsplätze von grossen Unternehmen und Organisationen des öffentlichen Sektors. Die Angebotspalette umfasst Professional Services, Managed Services und SaaS-Lösungen für Desktop-as-a-Service (DaaS) und virtuelle Desktop- Lösungen wie Amazon WorkSpaces und Amazon AppStream 2.0.

Mit fundiertem Fachwissen im AWS-Ökosystem hat das Unternehmen Kunden dabei geholfen, sicheres dezentrales Arbeiten und Kollaborationslösungen für Hunderttausende von internen und externen Mitarbeitern zu ermöglichen. SynchroNet ist seit 2018 ein AWS Advanced Consulting Partner.

"Kompetenzen stark erweitern"
Ashley Gaare, Präsidentin von SoftwareOne Nordamerika, sagt: "Wir freuen uns, SynchroNet und sein grossartiges Team bestehend aus Cloud-Technologie- und AWS-Experten in der SoftwareOne-Familie willkommen zu heissen. Mit ihrer etablierten Stellung als Anbieter von digitalen-Arbeitsplatz-Lösungen auf AWS werden sie unsere Kompetenzen diesbezüglich stark erweitern und wir können so den wachsenden Markt für Cloud-basiertes dezentrales Arbeiten noch besser adressieren und die Marktposition von SoftwareOne vor allem in den USA weiter stärken."

Javid Khan, AWS Global Director von SoftwareOne, sagt: "Diese Akquisition ergänzt unser bestehendes AWS-Services-Portfolio mit dem Kernfokus, Kunden dabei zu unterstützen, ihre Anwendungen und geschäftskritischen Arbeitsabläufe auf AWS zu migrieren und zu modernisieren. Indem wir unser Angebot auf Lösungen für den Endnutzer ausweiten, können wir eine umfassende digitale Transformation auf AWS anbieten."

"Die Kombination aus hochattraktiven Marktbedingungen und kultureller Übereinstimmung hat für SoftwareOne und SynchroNet eine einzigartige Chance geschaffen, ihre Kräfte zu bündeln", ergänzt Darin Cook, CEO von SynchroNet: "Indem wir unsere Lösungen für den digitalen Arbeitsplatz und unsere AWS-Expertise in das bestehende Angebot von SoftwareOne einbringen, können wir unsere gemeinsame Expertise nutzen, um Cloud-first Arbeitsumgebungen anzubieten, die Kundenanforderungen an dezentrales Arbeiten und Daten-Sicherheit auf jedem Gerät erfüllen. Wir freuen uns sehr und sind stolz darauf, ein Teil von SoftwareOne zu werden."

Darin Cook bleibt Leiter
Darin Cook wird weiterhin das Geschäft von SynchroNet und seinen rund 60 Mitarbeitern leiten, nachdem sie sich SoftwareOne und dessen globaler AWS-Praxis angeschlossen haben.

Es wurden keine finanziellen Bedingungen der Transaktion bekannt gegeben.

    SoftwareONE AG

    Riedenmatt 4, 6370 Stans
    Schweiz
    +41 844 44 55 44

    Details


    < Zurück zur Übersicht