< Zurück zur Übersicht

Generationenwechsel in der Eigentümerschaft der Firma Rausch AG Kreuzlingen

18. Mai 2020 | 15:41 Autor: PPS Pressedienst Schweiz

Kreuzlingen (CH) Die beiden Söhne Lucas Baumann (41) und Tom Baumann (39) übernehmen von ihrem Vater die Aktienmehrheit der Rausch AG Kreuzlingen. Marco Baumann, der 1968 in das Unternehmen eintrat und es von 1974 bis 2016 sehr erfolgreich führte, gibt das Verwaltungsratspräsidium ab und tritt auch aus dem Verwaltungsrat aus. Neu übernimmt das langjährige Verwaltungsratsmitglied Peter Muri, Rechtsanwalt, das Verwaltungsratspräsidium der Rausch AG Kreuzlingen

«Es ist für mich eine grosse Freude, das Ruder unseres Traditionsunternehmens der nächsten Generation anzuvertrauen und somit die Marke RAUSCH in die Zukunft zu führen», sagt Marco Baumann zum Generationenwechsel. Die Zukunft des 130-jährigen Ostschweizer Familienunternehmens ist gesichert. Die beiden Söhne von Marco Baumann, Lucas Baumann und Tom Baumann, übernehmen zu gleichen Anteilen die Aktienmehrheit der Rausch AG Kreuzlingen. Marco Baumann bleibt als Minderheitsaktionär mit dem Unternehmen verbunden. Mit dem Rücktritt von Marco Baumann ändert sich auch die Konstellation des Verwaltungsrates. Neu übernimmt das langjährige Verwaltungsratsmitglied Peter Muri das Verwaltungsratspräsidium. Das bisherige Verwaltungsratsmitglied Rolf G. Schmid bleibt Verwaltungsratsdelegierter. Zusammen mit den beiden Söhnen Lucas Baumann und Tom Baumann, die dem Verwaltungsrat weiterhin angehören, werden die Vision und die strategischen Ziele des Unternehmens neu definiert und weiterentwickelt.

In der operativen Geschäftsführung gibt es keine Änderung. Lucas Baumann, im Jahr 2012 als Marketing- und Kommunikationsleiter wieder ins Unternehmen eingestiegen und bereits seit 2016 als CEO agierend, wird weiterhin die operative Führung des Unternehmens verantworten. Sein Bruder Tom bringt sich im Verwaltungsrat ein.

Die Erfolgsgeschichte von Marco Baumann
Im Jahr 1968 ist Marco Baumann dem Unternehmen im Innen- und Aussendienst beigetreten. Von Kindesbeinen an hat er bei der Kräuterernte und Produktion mitgeholfen. «Das sind schöne Erinnerungen. Kamille, Zinnkraut, Spitzwegerich, Malve, Brennnessel und Salbei – diese Pflanzen sind mein Leben», blickt der ambitionierte und fachkundige Unternehmer zurück, der zu Beginn jede Apotheke und Drogerie der Schweiz und 7000 Coiffeure besuchte, um seine Kräuter-Pflegespezialitäten vorzustellen. 1974 wandelten Marco Baumann und sein Bruder Dr. J. Alexander Baumann das Unternehmen in die Rausch AG Kreuzlingen um und führten es gemeinsam erfolgreich bis 2006. Bis 2016 amtierte Marco Baumann als alleiniger Inhaber und Geschäftsführer. Bis heute entwickelte sich das Unternehmen von 15 Mitarbeitern zu einem internationalen, in 27 Ländern agierenden, Unternehmen mit über 160 Mitarbeitern.

«Die Erfolgsgeschichte unseres Vaters ist einzigartig. Er hat das Unternehmen zu einem der bedeutendsten Arbeitgeber der Region in Kreuzlingen entwickelt und die Marke auch im hart umkämpften Umfeld erfolgreich positioniert. Wir freuen uns, diese Erfolgsgeschichte weiter schreiben zu dürfen.», so Tom und Lucas Baumann.

Blick in die Zukunft
Die Familie Baumann und der Verwaltungsrat halten an der einzigartigen Firmenphilosophie fest. «Mit über einem Jahrhundert an Erfahrung extrahieren wir aus handverlesenen Kräutern mit hauseigenen Verfahren ihre natürlichen Wirkstoffe und machen diesen Schatz für unsere Kundinnen und Kunden nutzbar. Einzigartig und unverwechselbar - durch beste Rohstoffe und hochwertige Qualität. Dabei ist für uns Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit eine Selbstverständlichkeit. Wir werden die Marke RAUSCH noch stärker auf die Bedürfnisse der Zielgruppen ausrichten und das Unternehmen ins digitale Zeitalter führen.», so Lucas Baumann.

    Rausch AG Kreuzlingen

    Bärenstrasse 12, 8280 Kreuzlingen
    Schweiz
    +41 71 678 12 12

    Details


    < Zurück zur Übersicht