< Zurück zur Übersicht

Höchste Qualität in jeder Prozessphase: Leica Geosystems' neueste Innovation, die Leica Nova MS50 MultiStation, erfüllt nicht nur die Anforderungen der Kunden, sondern auch die Kriterien für eine saubere Umwelt, indem die Ressourcen-effizienz durch Reduzieren des Abfalls und minimale Umwelt-belastung verbessert wird.

Engagement für höchste Qualität und eine saubere Umwelt: Leica Geosystems AG rezertifiziert nach ISO 9001:2008 und ISO 14001:2004

28. Oktober 2013 | 16:54 Autor: Gerhard Heimlinger Schweiz

Heerbrugg (CH) Für Leica Geosystems ist "when it has to be right" mehr als nur ein Marketing-Schlagwort. Kontinuierliche Verbesserungen und regelmäßig stattfindende interne Audits gewährleisten, dass die internen Prozesse des Unternehmens klar strukturiert und jederzeit nachverfolgbar sind.

Mit der vor kurzem erfolgten ISO-Rezertifizierung durch ein externes akkreditiertes Zertifizierungsunternehmen haben Kunden auch eine unabhängige Bestätigung dafür, dass Leica Geosystems in jeder Phase des Entwicklungs- und Produktionsprozesses höchste Qualität erfüllt.

Leica Geosystems wurde kürzlich für ihr nachhaltiges Engagement in Qualität und Umwelt rezertifiziert. Mit den dafür stehenden ISO-Normen 9001:2008 und ISO 14001:2004 erfüllt das Unternehmen die hohen Anforderungen an die Entwicklung und Herstellung, den Vertrieb, Support und Service von Produkten sowie Präzisionsinstrumente,  und Messsysteme in den Bereichen Geomatics, Industrie, Maschinensteuerung und Bauanwendungen.  

Verpflichtet zur Qualität und zum Schutz der Umwelt

Die Norm ISO 9001:2008 legt die Anforderungen an das Qualitätsmanagementsystem fest. Das Unternehmen muss nachweisen, dass es imstande ist, Produkte und Dienstleistungen zu liefern, und die Anforderungen der Kunden kontinuierlich zu erfüllen. ISO 14001:2004 legt die Kriterien für ein Umweltmanagementsystem fest, mit dem Ziel Ressourcen effizient zu nutzen, Abfälle zu reduzieren und die Umwelt zu schonen.

Qualität in allen Prozessen sowie Vertriebs-und Service-Organisationen weltweit
"Bei Leica Geosystems geht die Qualität weit über die Produkte hinaus, denn sie ist Bestandteil unserer gesamten Prozesskette. Alle unsere weltweiten Produktionsstätten erfüllen die Anforderungen der ISO 14001. Das zeigt unser starkes Engagement für eine saubere Umwelt ", sagt Jürgen Dold , Präsident und CEO von Leica Geosystems.

Bereits im Jahr 1985 erreichte Leica Geosystems (damals WILD) ihre erste ISO 9001-Zertifizierung und die erste ISO 14001-Zertifizierung im Jahr 1998. Das Unternehmen hat konsequent sein Engagement für Qualität und ökologische Nachhaltigkeit unter Beweis gestellt und dafür kontinuierlich Prozesse und Systeme weiter entwickelt. Leica Geosystems erreichte in der Folge Zertifizierungen für ihre weltweiten Vertriebs- und Service-Organisationen. Mit der kürzlich erfolgten Rezertifizierung vereint Leica Geosystems alle diese Zertifikate in eine globale Zertifizierung.  "Der Übergang zu einem globalen Zertifikat ist ein wichtiger Schritt, um unsere internen Prozesse weiter global auszurichten", sagt Gerhard Heimlinger, Director Quality Management von Leica Geosystems.

Leica Geosystems – when it has to be right
Leica Geosystems ist mit nahezu 200 Jahren Erfahrung der Pionier in der Entwicklung und Produktion von Vermessungsinstrumenten. Das Unternehmen bietet ein umfassendes Spektrum von innovativen Produkten und Lösungen zur exakten Erfassung und einfachen Analyse von Daten sowie zur Visualisierung und Präsentation räumlicher Informationen. Deshalb vertrauen Fachleute auf Leica Geosystems.

Wer täglich mit Produkten von Leica Geosystems arbeitet, vertraut auf ihre Zuverlässigkeit, Wertschöpfung und erstklassige Unterstützung durch den Kundendienst. Leica Geosystems ist ein global tätiges Unternehmen mit Sitz in Heerbrugg, Schweiz. Zehntausende Kunden werden von rund 3.800 Mitarbeitern in 33 Ländern und Hunderten von Partnern in über 120 Ländern weltweit betreut. Leica Geosystems gehört zu Hexagon, Schweden.

    Leica Geosystems AG

    Heinrich Wild Strasse, 9435 Heerbrugg
    Schweiz
    +41(0)71 727 3131

    Details


    < Zurück zur Übersicht