< Zurück zur Übersicht

Prof. Lothar Ritter, Rektor

Jubiläum im Zeichen von Corona

03. Juli 2020 | 11:17 Autor: NTB Folio | Anzeige Vorarlberg, Liechtenstein, Schweiz

Die NTB blickt 2020 zurück auf ihr 50-jähriges Bestehen. Eine bewegte Zeit, die insbesondere technologisch riesige Fortschritte brachte. Vieles, was zum Start der Hochschule noch als Science-Fiction oder ferner Zukunftstraum galt, beschäftigt uns heute Tag für Tag. Dies gilt unter anderem für künstliche Intelligenz, deren Weg von der ersten Idee zur heutigen Anwendung wir in dieser Ausgabe des NTB Folio beleuchten.

Dass wir auch mit 50 Jahren Erfahrung nicht alle Antworten kennen, wurde uns jüngst bewusst gemacht: Durch Corona musste der Unterrichtsbetrieb von einem auf den anderen Tag komplett umgestellt werden. Hier galt es, innert kürzester Zeit neue Formen des Unterrichts zu etablieren und die Studierenden auch im Distanzunterricht gut zu betreuen. Als Hochschule mit gut aufgebautem technischem Know-how konnten wir trotz einiger Herausforderungen schnell flexible Alternativen zum bisherigen Unterricht finden. Dass diese sich so rasch bewährt haben, hat aber nicht nur mit unserem Status als technische Hochschule zu tun: Sowohl unsere Mitarbeitenden als auch die Studierenden stellten sich der speziellen Situation mit Engagement und gleichbleibend hohem Interesse am Studium. Ihnen möchte ich herzlich danken, denn ohne das gute Zusammenspiel aller Beteiligten hätte der Betrieb der

NTB nie auf einem solch hohen Niveau fortgeführt werden können. Tatkräftige Unterstützung erfährt die NTB auch von der Studienstiftung, deren Engagement vor 56 Jahren startete. Ohne sie hätte die NTB heute ein ganz anderes Gesicht – und möglicherweise auch ein weniger stark ausgebautes Studienprogramm. Welche Beiträge die NTB Studienstiftung leistete und wie sie das Leben der Studierenden in Zukunft mitprägen wird, erfahren Sie ebenfalls in dieser Ausgabe des NTB Folio.

Ein Rückblick auf 50 Jahre lädt natürlich auch immer dazu ein, in die Zukunft zu blicken. Flexibilität sowie eine laufende Anpassung an die Bedürfnisse des Marktes und die technologischen Fortschritte werden uns natürlich auch in Zukunft bewegen. Aktuell stehen wir kurz davor, als Teil der OST – Ostschweizer Fachhochschule neu aufgestellt durchzustarten. Änderungen gibt es daneben auch in unserer Institutslandschaft.

Die beiden Institute Mikro- und Nanotechnologie sowie Produktionsmesstechnik, Werkstoffe und Optik fusionieren zum neuen Institut für Mikrotechnik und Photonik. Welche Vorteile das für den Studienbetrieb und die Studierenden bringen wird, zeigen wir Ihnen in diesem Magazin. Nun wünsche ich Ihnen eine fesselnde Lektüre mit vielen spannenden Einblicken in die Arbeit der NTB – lange vor Corona, währenddessen und auch danach.

    NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs

    Werdenbergstr. 4, CH-9471 Buchs
    Schweiz
    +41 81 755 32 11
    office@ntb.ch
    www.ntb.ch

    Details


    < Zurück zur Übersicht