< Zurück zur Übersicht

Jugendliche haben ab sofort - kostenlos und unverbindlich - die Möglichkeit, eigene Videos auf die Plattform zu stellen. Die Videobewerbungen können anschließend nur von den registrierten und vom User freigegebene Unternehmen gesehen werden. (Foto: ländlelehre.at)

Plattform ländlelehre.at öffnet den Talentegarten für Videobewerbungen

30. März 2020 | 09:27 Autor: WIRTSCHAFTSZEIT | Stephanie Turner Startseite, Deutschland, Liechtenstein, Burgenland, Schweiz, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Wien, Tirol, Vorarlberg

Ludesch (A) Eine Lehrstelle finden, ohne den Betrieb besuchen zu können, ist schwierig. Der räumliche Abstand stellt die Gesellschaft, speziell auch Arbeitssuchende, im Moment vor eine beispiellose Situation. Wie soll sich jemand bewerben, wenn er die Firma nicht besuchen darf? Und wie sollen Unternehmen die richtigen Kandidaten finden, wenn die Personalverantwortlichen im Home Office sind? Die Plattform ländlelehre.at hat sich dazu etwas überlegt: Lehrstellensuche via Videobewerbung lautet die Lösung. Unter dem Motto „Unternehmen finden DICH“ will ländlelehre.at dieser Form der Bewerbung nun einen Auftrieb geben.

Jugendliche können ab sofort kostenlos und unverbindlich eigene Videos auf die Plattform stellen. Diese Bewerbungsvideos können anschließend von registrierten und vom User freigegebenen Unternehmen gesehen werden. So können die eigenen Vorzüge, Überlegungen und Ideen den Unternehmen präsentiert werden. Umgekehrt können registrierte Unternehmen in einem "Talentegarten" nach dem richtigen "Pflänzchen" suchen. Dabei wird im gesamten Pool von Bewerbungen nach Teilnehmern mit passenden und gewünschten Eigenschaften und Neigungen gesucht. Je nach Freigaben kann man sich dann mit einem potenziellen Bewerber in Verbindung setzen und somit einen möglichen Kandidaten für sich gewinnen. "Wir setzen uns schon seit einiger Zeit mit dem Thema der Videobewerbung auseinander. Die Vorzüge dessen sprechen für sich. Nun haben wir unsere Plattform um diese und weitere Funktionen der Talentesuche erweitert", hofft Initiator und Geschäftsführer Stefan Ganahl Jugendliche erfolgreich mit Unternehmen verbinden zu können.

    ländlelehre.at | Stefan Ganahl

    Walgaustrasse 11, 6713 Ludesch
    Österreich
    +43 5 7177-250
    office@laendlelehre.at
    www.laendlelehre.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht