Nathalie Meyer neue Country President von Chubb Schweiz

Nathalie Meyer neue Country President von Chubb Schweiz
Nathalie Meyer neue Country President von Chubb Schweiz

Zürich (CH) Nathalie Meyer, derzeit Middle Market, SME und Industry Practices Segment Leader, ist seit 2008 bei Chubb in verschiedenen Senior Positionen in der Schweiz tätig, darunter auch als Financial Lines Manager. Nathalie Meyer wird ab dem 1. Februar 2022 ihre neue Rolle übernehmen und mit Dawn Miller zusammenarbeiten, um eine reibungslose Übergabe zu gewährleisten. Vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung wird Nathalie Meyer zu gegebener Zeit die volle Verantwortung als Country President übernehmen.

Gleichzeitig übernimmt Nikolay Dmitriev die Position des Regional Executive Officers (REO) für Chubbs Central Region innerhalb CEMENA (Kontinentaleuropa, Mittlerer Osten und Nordafrika). Diese umfasst die Schweiz, Türkei, Bahrain, Vereinigte Arabische Emirate, Ägypten, Pakistan, Tunesien und Chubbs Joint Venture in Saudi-Arabien.

In dieser Tätigkeit wird Nikolay Dmitriev für die Underwriting- und Vertriebsstrategie der Geschäftseinheiten verantwortlich sein, sowie für das Personal- und Vertriebsmanagement und für das Wachstum in der Region Central. Die Central Region ist eine der insgesamt fünf CEMENA Regionen. Zusätzlich zu seinen Aufgaben als REO wird er seine derzeitigen Aufgaben als Country President für Russland mit dortigem Dienstsitz beibehalten.

Des Weiteren wird Christian Graber zum Commercial Lines Regional Executive Officer - Central befördert. Er ist seit 2003 bei Chubb und war bisher für den Bereich Commercial Lines für die Schweiz zuständig.

Die Ernennungen von Nikolay Dmitriev und Christian Graber erfolgen mit Wirkung zum 1. Februar 2022.

Nikolay Dmitriev wird an Sara Mitchell, Division President Continental Europe, Middle East and Africa, berichten. Nathalie Meyer und Christian Graber werden an Nikolay Dmitriev berichten.

Sara Mitchell erklärt dazu: "Die Schweiz ist ein sehr wichtiger Teil unseres Geschäfts, sowohl strategisch als auch hinsichtlich der Marktperspektive. Ich freue mich, dass wir Nathalie Meyer zu unserer neuen Länderchefin ernennen konnten. Sie ist sowohl intern als auch ausserhalb Chubbs für ihre Expertise und ihr Fachwissen bekannt und hoch angesehen. Dies wird einen dynamischen Ansatz ermöglichen, um unsere Maklerpartner und Kunden einen noch besseren Service zu ermöglichen.

Nikolay und Christian sind erfahrene Fachleute mit einer nachweislichen Erfolgsbilanz in ihren vorherigen Funktionen. Dies qualifiziert sie perfekt für ihre neuen Führungspositionen in unserer Central Region, einem sehr vielfältigen Markt, der acht Länder mit vielen verschiedenen Sprachen und Kulturen umfasst. Alle drei Beförderungen sind ein Beweis für das Talent und die Erfahrung, über die wir innerhalb Chubb verfügen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem Fokus auf das weitere Wachstum in der Schweiz wie auch in der gesamten Central Region.

Über Chubb
Chubb ist der grösste börsennotierte Industrieversicherer der Welt. Mit eigenen Niederlassungen in 54 Ländern bietet Chubb Industrie- und Personenversicherungen für einen vielfältigen Kundenkreis.

Als Underwriting-Unternehmen werden Risiken mit Einsicht und Disziplin bewertet, übernommen und verwaltet. Die Regulierung der Schadenfälle erfolgt fair und unverzüglich. Das Unternehmen zeichnet sich durch ein breitgefächertes Produkt- und Serviceangebot, umfassende Vertriebskapazitäten, eine ausserordentliche Finanzstärke sowie weltweite Niederlassungen aus.

Die Muttergesellschaft Chubb Limited ist an der New York Stock Exchange notiert (NYSE: CB) und Bestandteil des Aktienindex S&P 500. Chubb verfügt über Direktionsbüros in Zürich, New York, London und Paris sowie an anderen Standorten und beschäftigt weltweit ungefähr 31.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Chubb Insurance (Switzerland) Ltd

  Bärengasse 32, 8001 Zürich
  Schweiz
  +41 43 456 00 00

Könnte Sie auch interessieren