Infinigate Group mit Rekordergebnis von 813 Millionen Euro

Infinigate Group mit Rekordergebnis von 813 Millionen Euro

Rotkreuz (CH) Die Infinigate Group, ein paneuropäischer ValueAdded-Distributor (VAD) von Cybersicherheitslösungen, gab für das Geschäftsjahr 2021-2022 (01.04.21 - 31.03.22) ein Rekordergebnis von 813 Millionen Euro mit 26% Steigerung gegenüber dem Vorjahr bekannt und kommunizierte einen wichtigen Schritt in Richtung des Umsatzziels von 1,5 Milliarden Euro für 2024.

Infinigate hatte mit der Übernahme von VAD D2B Informatique in Frankreich einen starken Start in das Jahr 2022. Dies war ein wichtiger Schritt im Hinblick auf die umfassende Wachstumsstrategie, durch Anbieterexpansion und M&A-Aktivitäten ihre Marktreichweite zu erweitern und die Position als führender Distributor von Cybersicherheitslösungen und Subscriptions in EMEA zu festigen sowie das beste Go-To-Market (GTM) für CloudSicherheitsanbieter zu ermöglichen. Die Ankündigung des Geschäftsjahres kommt zusammen mit einem Rekordquartal für den Cybersicherheitsspezialisten, der nun 80% seines Umsatzes mit subscription-basierten Diensten erzielt.

Diese Ergebnisse folgen einem entscheidenden Jahr für den Cybersicherheitsspezialisten, der im März 2021 von der globalen Investmentfirma Bridgepoint übernommen wurde. Im Oktober 2021 gab die Infinigate Group bekannt, dass sie ihr Führungsteam weiter verstärkt hat, indem wichtige Führungskräfte eingestellt wurden, darunter die Ernennung des Branchenveteranen Julien Antoine zur Steuerung der Geschäftsentwicklung und die Beförderung von Andreas Bechtold zum Chief Revenue Officer. Im Rahmen ihrer Expansion hat Infinigate auch ihr Team schnell vergrössert und verzeichnet seit März 2021 einen Anstieg der Mitarbeiterzahl um 10%.

Im Jahr 2021 gewann Infinigate weiterhin eine Reihe von Auszeichnungen in der gesamten EMEA-Region und Infinigate Schweden wurde im November 2021 vom Cybersicherheitsanbieter Clavister zum Distributor des Jahres gekürt. Im Jahr 2022 hat Infinigate bereits 5 Auszeichnungen gewonnen. Bei den Channel Partner Awards erzielte Infinigate Channel Excellence, bei den IT Business Distri Awards gewann Infinigate in den Kategorien VAD IT-Security und VAD Managed Service. Ausserdem kürten SonicWall und Sophos die Infinigate jeweils zum Distributor of the Year FY2022.

Klaus Schlichtherle, CEO von Infinigate, sagte: „Nachdem wir die Position von Infinigate als führenden VAD in Europa bereits gefestigt hatten, haben unsere im vergangenen Jahr neu eingestellten strategischen Führungskräfte das Team weiter gestärkt und uns dabei geholfen, uns auf die nächste Wachstumsphase vorzubereiten. Eine stetig steigende Zahl von Partnerschaftsverträgen mit multinationalen, branchenführenden Anbietern von Cybersicherheitssoftware bedeutet, dass wir unseren Kunden eine grössere Auswahl bieten können und hilft es uns bei unserem Ziel, die erste Wahl für Anbieter von Cloud-Sicherheit zu werden, die ihre Umsätze in der gesamten Region steigern wollen.“

Julien Antoine, Chief Business Development Officer von Infinigate, sagte: „Unser unermüdlicher Fokus auf den Wert innerhalb unserer ‚Value-Added Distribution` ist das Herzstück unseres Erfolgs und Wachstums. Diese Kundenorientierung ist der Schlüssel – sie ermöglicht es uns, agil zu reagieren und jeden Kunden individuell zu unterstützen. Wir sind gross und ehrgeizig genug, um die besten Branchenlösungen anbieten zu können, und dennoch klein genug, um flexibel und reaktionsschnell zu sein – so können wir Anbietern und Wiederverkäufern das Beste aus beiden Welten bieten.“

„Unser Fokus liegt derzeit darauf, den digitalen Mehrwert, den wir unseren Kunden bieten, zu beschleunigen, wobei wir uns auf den Aufbau starker, dauerhafter Beziehungen konzentrieren. Wir arbeiten als Erweiterung der Teams unserer Kunden, und wir möchten, dass alle unsere Unternehmenswerte in beiden vorhanden sind - innerhalb unserer Organisation und mit unseren Partnern. Wir freuen uns, dass erfahrene Vertriebsmitarbeiter und Techniker aus der Branche nach uns suchen, insbesondere da wir unser Team erweitern möchten, um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden.“

Die Infinigate Group wurde 1996 gegründet und erstreckt sich heute über 11 europäische Länder. Sie deckt mehr als 80% des westeuropäischen Cybersicherheitsmarktes ab und hat sich als führender Value-Added-Distributor für Cybersicherheit in Europa fest etabliert.

 

Infinigate Holding AG

  Grundstrasse 14, 6343 Rotkreuz
  Schweiz
  +41 41 799 0101

Könnte Sie auch interessieren