Daniel Wenger und Andreas Benz neu in der Geschäftsleitung bei Inventx

Daniel Wenger und Andreas Benz neu in der Geschäftsleitung bei Inventx
Daniel Wenger und Andreas Benz neu in der Geschäftsleitung bei Inventx

Chur (CH) Die Inventx AG, seit über 10 Jahren verlässliche IT-Partnerin und Enablerin der digitalen Transformation der Schweizer Finanz- und Versicherungsindustrie, hat ihre Spitze neu formiert. Die strategischen Wachstumsbereiche, insbesondere die Lösungen für die Versicherungsindustrie, werden noch besser in der Führungsorganisation verankert und die Agilität in den Geschäftsbereichen weiter erhöht. Daniel Wenger als Leiter Insurance nimmt neu Einsitz in der Geschäftsleitung. Mit Andreas Benz stösst zudem ein Bank-IT-Profi mit breiter Avaloq-Expertise zu Inventx.
 

Die Inventx startet mit einer neu formierten Führungsspitze in das neue Jahr. Ziel ist es, mit flachen Hierarchien die Agilität im Unternehmen weiter zu stärken. Damit werden auch die internen Prozesse gestrafft und der unternehmerische Geist über sämtliche Ebenen gestärkt. Neben den strategischen Marktbereich Banking tritt als wichtiges Wachstumssegment der Bereich Insurance. Im Zuge dessen wird Daniel Wenger, der diesen Marktbereich erfolgreich aufgebaut hat und ihn leitet, in die Geschäftsleitung der Inventx berufen. Der ausgewiesene Branchen-Experte stiess 2020 zur Inventx und war davor unter anderem Chief Marketing Officer bei der Versicherungs-Software-Schmiede Adcubum und Business-Unit-Leiter bei SAP.
 
Die Geschäftsleitung unter Führung von Pascal Keller, neuer CEO seit 1.1.2022, besteht nun aus Daniel Wenger (Insurance), Patrick Hagen (Corporate Services), Christoph Züger (Business Development & Sales), Fabio Cortesi (Technology Services) und Pascal Wild (Banking).
 
Pascal Keller, CEO, kommentiert: «Seit 2020 hat Inventx den Bereich Insurance mit Daniel Wenger an der Spitze aufgebaut und adressiert damit den wachsenden Bedarf des Versicherungsmarktes an innovativen digitalen Lösungen. Mit der ‘Aufwertung’ des Marktbereiches auf Augenhöhe mit dem Banking unterstreichen wir unsere Ambition als Partner erster Wahl für die Digitalisierung der gesamten Schweizer Finanz- und Versicherungsindustrie.»
 
Auch der Bereich Banking unter Leitung von Pascal Wild wird personell gestärkt: Per 1.2.2022 tritt Andreas Benz die Funktion als Leiter Core Banking Solutions an und nimmt Einsitz im "Strategy Leadership Team" der Inventx. Andreas Benz war seit 2009 Group Chief Information Officer (CIO) der VP Bank Liechtenstein und zuvor Head of IT Core Banking sowie Senior Projektmanager bei der Einführung der Avaloq-Software als Gesamtbankenlösung. Bevor der Wirtschaftsinformatiker und promovierte Wirtschaftswissenschafter zur VP Bank stiess, war er über lange Jahre bei Raiffeisen aktiv, wo er zuletzt den gesamten Projektleiterpool führte.
 
Pascal Wild, Leiter Banking bei Inventx, ist stolz auf den Neuzugang: «Andreas wird mit seinem Team die Bereitstellung und strategische Weiterentwicklung unserer Core Banking Solutions verantworten. Er wird in Zeiten beschleunigter Digitalisierung und Automatisierung dafür zuständig sein, dass das Applikationsmanagement und die Betriebsabläufe reibungslos funktionieren. Ihn befähigen dazu seine erwiesene Leadership, seine umfassenden Erfahrungen im Bankenumfeld, sein Netzwerk und sein Engagement für die Digitalisierung der Finanzindustrie. Nicht zuletzt wird seine Avaloq-Kompetenz dazu beitragen, dass Inventx in diesem Markt weiter wachsen und sich noch umfassender zum Produkthaus für Managed Services und innovative Software-as-a-Service-Bezugsmodelle entwickeln kann.»
 
Andreas Benz begründet seinen Wechsel von der Bank zum Digitalbankingdienstleister damit, dass der Seitenwechsel ihm Gelegenheit gibt, IT als Kernkompetenz zu leben und digitale Dienstleistungen nicht nur für ein, sondern für zahlreiche Finanzinstitute parallel zu erbringen. «Mich reizt Inventx als eigentümergeführtes Unternehmen mit seinen kurzen Entscheidungswegen und seiner ganz besonderen Kultur der Nähe und des Entrepreneurships», ergänzt er. «Nicht zuletzt will ich mit meiner praktischen Bankerfahrung und meinem Avaloq-Know-how die Wachstumsstrategie der Inventx aktiv mitprägen».

 

Inventx AG

  Grabenstrasse 19, 7000 Chur
  Schweiz
  +41 81 2871717

Könnte Sie auch interessieren