< Zurück zur Übersicht

Stefan Merz neuer CEO von SEC Consult (Schweiz) AG

Stefan Merz neuer CEO von SEC Consult (Schweiz) AG

24. Juni 2020 | 07:37 Autor: corporate identity prihoda Startseite, Wien, Schweiz

Zürich/Wien (CH/A) Stefan Merz (43) ist seit 1. Mai 2020 bei SEC Consult tätig und übernimmt nun die Geschäftsführung der SEC Consult (Schweiz) AG von Florian Lukavsky. Der erfahrene IT-Security-Manager wird den erfolgreichen Wachstumskurs des Unternehmens in der Schweiz fortsetzen und den Bekanntheitsgrad von SEC Consult im Land weiter steigern.

Nach der Gründung im Jahr 2002 hat sich SEC Consult zum führenden Berater im Bereich Cyber- und Applikationssicherheit im deutschsprachigen Raum entwickelt. Seit 2014 ist SEC Consult lokal am Standort vertreten. Den erfolgreichen Kurs des Unternehmens in der Schweiz möchte Stefan Merz unter anderem mit einer zusätzlichen Positionierung von Cybersecurity als Servicegeschäft stärken. Im Schutz der in letzter Zeit vermehrt von Cyberangriffen betroffenen Unternehmen sieht er ein wichtiges Element der künftigen Schweizer SEC Consult-Strategie.

Der 43-jährige Schweizer freut sich, die Zukunft der IT-Security in seinem Heimatland aktiv mitgestalten zu können: „Die rasante Globalisierung lässt die Welt im Guten wie im Schlechten zusammenwachsen. Leider werden immer öfter auch die Systeme mittlerer und kleinerer Unternehmen angegriffen, was für sie existenzbedrohend sein kann. Mit der Ausweitung unseres Beratungs- und Serviceangebots können wir Unternehmen dabei helfen, dass sie ihrem Kerngeschäft auch in Zeiten eines steigenden Bedrohungsszenarios sicher nachgehen können“, so Merz zu seinen unmittelbaren Plänen.

IT-Security immer im Blick
Stefan Merz hat im Lauf seiner Karriere sowohl profunde Kenntnisse rund um die Auditierung von Sicherheitsstandards und Zertifizierungen als auch in der Erarbeitung und Umsetzung von IT-Sicherheitsstrategien gesammelt. Zuletzt war er unter anderem für das Information Security Management System (ISMS) bei Gemalto AG (Thales), einem weltweit führenden Unternehmen für digitale Identität und Sicherheit, verantwortlich. Zusammen mit seiner Kompetenz im Servicegeschäft bildet diese Kombination aus Know-how und Erfahrung die beste Basis für eine erfolgreiche Tätigkeit bei SEC Consult (Schweiz) AG.

Der scheidende CEO Florian Lukavsky, schätzt an seinem Nachfolger besonders, „dass er die vielfältigen Anforderungen an Cybersecurity aus allen Perspektiven kennt und mit langjähriger Erfahrung in leitenden Führungspositionen seine hervorragende Marktkenntnis auch strategisch umzusetzen weiss. Mit Stefan Merz hat SEC Consult einen ausgezeichneten Experten gewonnen, der die Expansion auf dem Schweizer Markt erfolgreich vorantreiben und das Unternehmen noch stärker im Bewusstsein der Wirtschaft wie auch der Öffentlichkeit platzieren wird.“

Philippe Vuilleumier, Verwaltungsratspräsident SEC Consult Schweiz (AG) sowie CISO der Swisscom, freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen CEO: „Wir heissen Stefan Merz herzlich willkommen und sind sehr froh, die nächsten wichtigen Schritte mit solch einem Top-Mann gehen zu können. Er wird die hervorragende Arbeit von Florian Lukavsky fortsetzen, dessen volle Konzentration nun der Weiterentwicklung des IoT Inspectors gilt.“

Über SEC Consult
SEC Consult ist eines der führenden Beratungsunternehmen für Cyber- und Applikationssicherheit. Das Unternehmen mit Niederlassungen in Europa, Asien und Nordamerika ist Spezialist für externe und interne Sicherheitsüberprüfungen, Penetrationstests, den Aufbau von Informationssicherheits-Management und Zertifizierungsbegleitung nach ISO 27001, Cyber-Defence, sichere Software(-Entwicklung) und die schrittweise, nachhaltige Verbesserung des Sicherheitsniveaus. Zu den Kunden von SEC Consult gehören Regierungsbehörden, internationale Organisationen und führende Unternehmen aus verschiedenen Branchen der Privatwirtschaft sowie kritische Infrastrukturen.

    SEC Consult Unternehmensberatung GmbH

    Leopold-Ungar-Platz 2/3/3.OG, 1190 Wien
    Österreich
    +43 1 890 30 43-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht