< Zurück zur Übersicht

NTB Technologietag 2018 Komplexität beherrschen: Systemtechnik für die digitalisierte Welt

11. Juni 2018 | 10:27 Autor: NTB Buchs Startseite, Vorarlberg, Liechtenstein, Schweiz

Buchs (CH) Einmal jährlich bietet der Technologietag der Interstaatlichen Hochschule für Technik Buchs NTB einen persönlichen Einblick in den aktuellen Stand der Technik von heute und morgen. Dieses Jahr am Dienstag, 12. Juni 2018.

Die Schweizer Industrie ist Innovationsweltmeister. Dieser Indikator beruht u.a. auf der Anzahl von Patenten und von wissenschaftlichen Veröffentlichungen. Dies sind aber keine Messgrössen, die etwas über die Leistungsfähigkeit der Schweizer Industrie aussagen. Die Produktivität wächst in der Schweiz langsamer als in anderen Regionen Europas. Nach wie vor werden wichtige Industriebetriebe aus der Schweiz verlagert. Experten benennen das Problem ganz klar: in unserer hochkomplexen Welt, in Zeiten der Digitalisierung und von Industrie 4.0 ist ein grundlegendes systemtechnisches Denken essentiell, um den Zusammenhalt der Systeme und die Komplexität der technologischen Verflechtungen zu beherrschen.  

Vielfältige Themen und hochkarätige Referenten
Nutzen und Wirkung von Systemtechnik stehen deshalb im Zentrum des NTB Technologietags 2018. Im Rahmen hochkarätig besetzter Plenarvorträge wird die Wertschöpfungskette vom Produktdesign in der virtuellen Welt über die Entwicklung völlig neuer Antriebssysteme bis hin zur vernetzten Fabrik der Zukunft beleuchtet. Ebenso wie die NTB-Dozenten verfügen die externen Referenten über einen hohen Praxisbezug und präsentieren attraktive Themen. Zuerst erläutert Andreas Kunz (ETH Zürich, IWF) «Virtuelle Realität für die Produktentwicklung», gefolgt von Kristof Polmans (thyssenkrupp Presta AG) zum Thema «Neue und integrierte aktive Chassis Systeme für zukünftige Fahrzeugkonzepte». Den Abschluss bildet «Der Weg zur gläsernen Maschine – Chancen und Herausforderungen für den Komponenten- und Systemlieferant» von Patrick Hantschel (Director Digitalization Center, WITTENSTEIN SE). Die 3 Parallelsessions tragen dieses Jahr die Titel den «World of Mechatronics», «Connected World» und «Smart Sensor Systems». In Kurzvorträgen à 10 Minuten erhalten die Teilnehmer Einblick in praktische Ergebnisse aus Projekten, die von der NTB in direkter Kooperation mit ihren Industriepartnern durchgeführt wurden. Für Networking als zentrales Element dieser Veranstaltung steht genügend Zeit zur Verfügung.  

Factbox
Datum: Di, 12. Juni 2018
13.30–18.30 Uhr
NTB Buchs

Teilnahme kostenlos, Anmeldung obligatorisch: www.ntb.ch/technologietag

  • uploads/pics/NTB-Technologietag-U6222234.jpg

NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs

Werdenbergstr. 4, CH-9471 Buchs
Schweiz
+41 81 755 32 00
office@ntb.ch
www.ntb.ch

Details


< Zurück zur Übersicht