< Zurück zur Übersicht

Seit dem 1.3.2021 leitet Urs Halter das InventxLab

Inventx baut hauseigenes Innovation Lab aus | Urs Halter neuer Leiter

31. März 2021 | 13:17 Autor: Inventx Schweiz

Chur/St. Gallen (CH) Die Inventx AG, seit über 10 Jahren verlässliche IT-Partnerin und Enablerin der digitalen Transformation der Schweizer Finanz- und Versicherungsindustrie, investiert in ihre Innovationskraft und baut die Tochterfirma Inventx Lab AG (InventxLab) mit Sitz in St. Gallen weiter aus. Seit dem 1.3.2021 leitet Urs Halter das InventxLab. Gleichzeitig konnte mit Damir Bogdan ein prominenter externer Zuzug für den Verwaltungsrat der InventxLab AG gewonnen werden.

Als eigenständige rechtliche Einheit bietet das InventxLab Raum für die Entwicklung und Umsetzung von Ideen zum Ausbau der Wettbewerbsfähigkeit der Schweizer Finanzindustrie. Als Tochterunternehmen der Inventx AG vernetzt, begleitet und befähigt es Mitarbeitende der Inventx wie auch Partner und Kunden, ihre innovativen Ideen zur Marktreife zu bringen.

Das InventxLab unterstützt Initiativen zur Effizienzsteigerung wie auch zur Geschäftsmodell-Innovation, welche an den regelmässig durchgeführten Innovation Days entstehen und die in einem strukturierten Innovationsprozess vorangetrieben werden. Zusätzlich werden Anwendungsfelder von neuen Technologien evaluiert und entwickelt, welche für das Finanz- und Versicherungs-Ökosystem relevant sind.

Mit seinem «Open Innovation Model» steht das InventxLab auch Kunden und Partnern offen, um gemeinsam Community-Ideen zu entwickeln und in Ko-Kreation zu realisieren. Dadurch können für alle Beteiligten Synergien erzielt, die Umsetzungsgeschwindigkeit erhöht und die Innovationskosten reduziert werden.

Durch den Beizug von Experten, Partnern und Hochschulen wird eine sachverständige Perspektive von aussen auf das Potenzial der Ideen gewährleistet. Das Kernteam verfügt über Kompetenzen in den Bereichen Innovationsmethodik, Technologiemanagement, Architektur, Software Engineering sowie Produkt- und Projektmanagement. Die in enger Zusammenarbeit erstellten Prototypen und das Know-how werden in die Inventx transferiert, wovon das Kerngeschäft der Finanz-IT-Spezialistin profitiert.

Per 1.3.2021 übernahm Urs Halter die neugeschaffene Stelle des Leiters des InventxLab. Der studierte ETH-Ingenieur mit Zusatzausbildungen an der HSG verfügt über einen grossen Leistungsausweis und Erfahrungsschatz im Technologieumfeld der Schweizer Finanzindustrie. Urs Halter hat den Aufbau des InventxLab im 2020 in seiner bisherigen Funktion als Bereichsleiter Technology Services & Solutions bei der Inventx AG und Mitglied des VR der InventxLab AG bereits mitgeprägt.

Gleichzeitig vermeldet das InventxLab mit Damir Bogdan einen prominenten Neuzugang im Verwaltungsrat und in der Jury für die Innovationsprojekte. Damir Bogdan, Gründer der Actvide AG, berät Unternehmen in Bezug auf Digitalisierung und Innovation. Er ist sowohl in der Schweiz wie auch im Silicon Valley tätig, wo er als Mentor, Verwaltungsrat und Investor für Startups wirkt und daneben Strategie-Workshops für Geschäftsleitungen europäischer Unternehmen organisiert. Zuvor war Damir Bogdan langjähriger CIO & Head of Operations der Raiffeisen-Gruppe in der Schweiz.

Hans Nagel, Mitgründer der Inventx und VR-Präsident der Inventx Lab AG, sieht immenses Potenzial: «Das InventxLab ist eine Art Inkubator, der Ideenskizzen zu weiterer Reife verhelfen soll. Eine mit internen sowie externen Experten besetzte Jury begutachtet die Ideen unter den Gesichtspunkten Nutzen, Machbarkeit und Finanzierbarkeit. Das Innovationsteam wird befähigt, sein Projekt zu schärfen und anschliessend aus Prototypen oder einem Minimal Viable Product eine Produktentwicklung resp. die ‘Produktisierung’ in die Wege zu leiten. Wir können damit die Time-to-Market für eigene neue Angebote wie auch für neue Kundenservices massiv beschleunigen.»

  • Damir Bogdan neu im Verwaltungsrat
    uploads/pics/C898909_Damir_Bogdan.jpg

Inventx AG

Grabenstrasse 19, 7000 Chur
Schweiz
+41 81 2871717

Details


< Zurück zur Übersicht