< Zurück zur Übersicht

Fiona Trachsel neue Geschäftführerin des Schweizer Ingenieur- und Planungsbüro ewp

Fiona Trachsel neue Geschäftführerin des Schweizer Ingenieur- und Planungsbüro ewp

06. April 2021 | 11:15 Autor: SV Group Schweiz

Effretikon (CH) Das inhabergeführte Ingenieur- und Planungsunternehmen ewp setzt Meilensteine: CEO Benno Singer übergibt die Stafette per 1. Juli 2021 an Fiona Trachsel. Erstmals leitet eine Frau das Unternehmen mit seinen 150 Mitarbeitenden an 7 Standorten in der Schweiz. Und erstmals steht den Ingenieur*innen und Planer*innen eine Führungspersönlichkeit mit Kommunikationsbackground vor.

Das 1950 gegründete und von Benno Singer und Philipp Odermatt als CEO resp. Stellvertretender CEO inhabergeführte Unternehmen ewp gehört zu den grösseren Ingenieur- und Planungsbüros in der Schweiz. Mit Fiona Trachsel beruft der Verwaltungsrat eine führungsstarke und ambitionierte Persönlichkeit als neue CEO.

Fiona Trachsel hat seit fast fünf Jahren die Leitung der Unternehmenskommunikation bei ewp inne. Im letzten Jahr schloss sie einen Executive MBA an der Hochschule St. Gallen ab. Führungserfahrung konnte sie bereits in einem Kommunikations- und Verlagsunternehmen sammeln, in dem sie die Redaktionsleitung verantwortete. Die 36-jährige Züricherin hat Kommunikationsmanagement, Publizistik- und Politikwissenschaften an der Universität Zürich studiert, in der Gastronomie und bei Swiss Re breite Berufserfahrungen gesammelt. Ein berufsbedingter Auslandsaufenthalt in New York und vielfältiges ehrenamtliches Engagement im leistungssportlichen und sozialen Bereich sowie im Tier- und Umweltschutz runden ihren Leistungsausweis ab.

Fiona Trachsel übernimmt die Leitung der ewp per 1. Juli 2021. Mit der Übergabe der Führungsverantwortung gehen drei strategische Zielsetzungen einher: Die Inhaber regeln die Nachfolge in der Unternehmensleitung langfristig und leiten frühzeitig einen Generationenwechsel ein. Benno Singer konzentriert sich auf seine Rolle als Verwaltungsratspräsident und entflechtet im Sinne einer guten Corporate Governance die operative und strategische Führung des Unternehmens. Von der Berufung einer Führungspersönlichkeit mit ergänzenden Kompetenzen verspricht sich der Verwaltungsrat neue, wertvolle Impulse für die interdisziplinäre Zusammenarbeit über alle Bereiche hinweg.

Benno Singer, CEO und Co-Inhaber von ewp, kommentiert dazu: «Wir haben eine mit hervorragenden Fachleuten besetzte Geschäftsleitung. Mit der Berufung von Fiona ergänzen wir diese umfassende Expertise mit stimulierender und integrierender Leadership. Als mehrfach mit dem Prix Balance ausgezeichnete Firma nehmen wir auch unsere damit einhergehende Verantwortung wahr und sind stolz, eine weibliche CEO aus den eigenen Reihen für eine zukunftsgerichtete Fortführung unserer erfolgreichen Geschäftsaktivitäten verpflichten zu können.»

Über ewp
ewp ist seit über 70 Jahren ein unabhängiges, schweizweit tätiges Ingenieur- und Planungsunternehmen mit 150 Mitarbeitenden an 7 Standorten in den Kantonen Zürich, Schwyz und St. Gallen. ewp erbringt Beratungs-, Planungs- und Projektierungsdienstleistungen in den Bereichen Tief- und Strassenbau, Gemeindeingenieurwesen und Baurecht, Raum- und Verkehrsplanung, Geoinformation, Hoch- und Brückenbau, Wasser und Umwelt. Zu den Kund*innen gehören Bund, Kantone, Regionen, Städte, Gemeinden sowie auch Werke, Verkehrsunternehmen und Private.

    ewp AG Effretikon

    Rikonerstrasse 4, 8307 Effretikon
    Schweiz
    +41 52 354 2111

    Details


    < Zurück zur Übersicht