< Zurück zur Übersicht

Begrüssung neuer Studierender an der NTB

09. September 2015 | 14:37 Autor: NTB Startseite, Schweiz

Buchs (CH) Am 9. September durfte die NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs 120 neue Studierende des Ingenieurstudiums Systemtechnik im Hörsaal des Campus Buchs willkommen heissen. Dr. Michael C. Wilhelm, seit 1. April 2015 neuer Studiengangleiter des Bachelorstudiums Systemtechnik, führte den Studierenden anschaulich  - und gewürzt mit einer Prise schwäbischem Humor - vor Augen, in welchen Bereich überall Ingenieurarbeiten anzutreffen sind.

Die Studierenden werden während den ersten beiden Semstern solide Grundlagen in verschiedenen Ingenieurdisziplinen erhalten. Dazu gehören z.B. Physik, Elektrotechnik, Mechanik, Informatik, Mathematik,  aber auch kulturellem Kontext usw. Danach werden sie sich für eine von sechs Studienrichtungen entscheiden und sich darin spezialisieren. Zur Auswahl stehen ihnen Maschinenbau, Mikrotechnik, Elektronik und Regelungstechnik, Informations- und Kommunikationssysteme,  Ingenieurinformatik sowie neu Photonik. Die Praxisnähe des Studiums kann durch eine optionale Zusatzqualifikation Produkt- und Projektingenieur optimiert werden.

Interessierte können sich in den Ausstellungen der Abschlussarbeiten Systemtechnik selbst ein Bild von der Vielfalt des Studiums und der Ingenieurtätigkeit machen. Gelegenheit dazu gibt es am Freitag, 11. September 2015 im NTB Studienzentrum St. Gallen und am Freitag, 18. September 2015 im Campus Buchs.

  • Der neue Studiengangleiter Systemtechnik, Dr. Michael C. Wilhelm, begrüsst rund 120 junge Leute, welche während den nächsten drei bis vier Jahren das Bachelorstudium Systemtechnik an der NTB absolvieren werden.
    uploads/pics/C65214_DSC_4303-ed.jpg
  • (Fotos: NTB)
    uploads/pics/C65214_DSC_4300-ed.jpg

NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs

Werdenbergstr. 4, CH-9471 Buchs
Schweiz
+41 81 755 32 11
office@ntb.ch
www.ntb.ch

Details


< Zurück zur Übersicht