18-9-2007 Whether youre trying to solve a tough problem, start a business, get top 10 visite site attention for that business or write an < Zurück zur Übersicht

Hauptsponsor der Industrienacht ist die Handelskammer beider Basel. (Foto: Pixabay/bboellinger)

Einblick in Wirtschaft und Arbeitswelten: Industrienacht Regio Basel im November

17. Mai 2021 | 12:56 Autor: Handelskammer beider Basel Schweiz

Basel (CH) Im November öffnen an der ersten Industrienacht Regio Basel zahlreiche Unternehmen ihre Tore für ein breites Publikum. Bewohnerinnen und Bewohner erhalten einen Blick hinter die Kulissen der Firmen und ihrer Arbeit. Das Erlebnis soll zeigen, was Unternehmen leisten und wie sie zum Wohlstand unseres Wirtschaftsstandorts beitragen. Die Handelskammer beider Basel ist Hauptsponsorin dieses Events, der den Dialog zwischen Gesellschaft und Wirtschaft fördert.

Die Region Basel weist einen innovativen Branchenmix aus KMUs und Weltkonzernen auf. In den meisten Fällen pulsieren diese Arbeitswelten allerdings hinter verschlossenen Türen. Nicht so an der ersten Industrienacht Regio Basel, an der zahlreiche Unternehmen im November dieses Jahres ihre Firmenareale für Besucherinnen und Besucher öffnen.

Einblick in Wirtschaft und Arbeitswelten

"Man kann sich die Industrienacht ähnlich wie die Museumsnacht vorstellen. Statt Kulturbetriebe öffnen Unternehmen unserer Region ihre Tore für interessierte Besucherinnen und Besucher", erläutert Nicolas Schmutz, Organisator der Industrienacht Regio Basel.

Shuttlebusse werden rund 30 Arbeitsareale anfahren – vom Bachgraben über das Hafenareal, von verschiedenen Standorten in der Stadt bis nach Reinach –, wo Firmen mit Rundgängen, Workshops und Vorträgen Einblicke in ihre Branche, Unternehmenskultur und Firmengeschichte geben.

Das gemeinsame Projekt von Firmen, Bildungseinrichtungen und Vereinen stellt während einer ganzen Nacht die Arbeitswelten der beiden Kantone ins Rampenlicht.

Handelskammer ist Hauptsponsorin

Die Handelskammer beider Basel engagiert sich als Hauptsponsorin für diesen niederschwelligen Event und fungiert als Vermittlerin zu den Unternehmen. Sie sieht darin eine ideale Plattform für den Dialog zwischen Wirtschaft und Gesellschaft.

"An der Industrienacht können sich Besucherinnen und Besucher und Firmenvertreterinnen und -vertreter in einem einfachen, informellen Rahmen kennenlernen und miteinander in Dialog treten. Die Industrienacht eröffnet den Bewohnerinnen und Bewohnern unserer Region einen Blick hinter die Kulissen der Unternehmen. Sie zeigt auf, was diese leisten, wie sie so zum Wohlstand unseres Wirtschaftsstandorts beitragen und eine hohe Lebensqualität für uns alle ermöglichen", erläutert Martin Dätwyler, Direktor Handelskammer beider Basel.

Anmeldefenster für interessierte Unternehmen geöffnet

Das Anmeldefenster für Firmen der Region ist ab sofort geöffnet. Unternehmen, die an einer Teilnahme an der ersten Industrienacht interessiert sind und Einblicke in ihre Arbeitswelt geben möchten, können sich unter www.industrienacht.com bewerben.

    Handelskammer beider Basel

    St. Jakobs-Strasse 25, 4010 Basel
    Schweiz
    +41 61 270 60-60

    Details

    Verein Industrienacht Basel

    Erlenstrasse 41, 4058 Basel
    Schweiz
    +41 61 515 69 33

    Details


    < Zurück zur Übersicht